Aktuell
Termine
Impressum/Kontakt
Formulare / Dokumente
Geschichte
Sponsoren
Links
Archiv
Fotogalerie
Impressionen
JSN ImageShow - Joomla 1.5 extension (component, module) by JoomlaShine.com

VR-Talentiade

Volksbank Göppingen

sparkassen_s.png

 

 casco+manufaktur_pos_2017.jpg

Unsere Sponsoren


Karl-Heinz Auer Fruchtsäfte

BARMER GEK

Beck GmbH & Co.KG

Brändle-Sport Uhingen

CityCenter Schwäbisch Gmünd

Fischer & Löffler Deutschland GmbH

Georg Eichele GmbH

Brauerei Gold Ochsen GmbH

Michael Hamscher
Abbruch-Demontage-Service

Degenfelder-Zäune, Heinzmann GmbH

Igler Altmetall und Container Dienst GmbH

Sport-Schoell GmbH u. Co. KG

IQ4U GmbH

Kreissparkasse Ostalb

Kothe Apparatebau

Kieffer Gebäudereinigung

Leicht Küchen AG

LEKI Lenhart GmbH

M.A.L. Autotechnik GmbH

Mössner Tore Antriebe

Sebastian Stütz Medienagentur

ROPA Systemhaus für Netzwerk GbR

Gaststätte Ställe

Stadt Schwäbisch Gmünd

Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH

August Schmid GmbH & Co. KG

Seng, Reißmüller und Partner

Stahlbau Wendeler GmbH & Co.

Auto-Wagenblast GmbH + Co. KG

Wager-Fischer GmbH+Co.KG

Wolf Heizung Sanitär GmbH

Volksbank Göppingen




Degenfelder und Königsbronner Stützpunktsportler beim GTP-Finale erfolgreich

Am letzten Sonntag fand in Hinterzarten parallel zum Grundschul-PistenBullyCup-Finale auch das Finale des Georg-Thoma-Pokals (GTP) statt.

Von unserem Stützpunkt Degenfeld/Königsbronn waren leider durch viele krankheitsbedingte Ausfälle insgesamt 4 Sportler am Start.

Die erst 6-jährige Fiona Schwander vom Skiclub Königsbronn belegte in der S8 auf der 15-Meter-Schanze mit Weiten von 6,5 und 7,5 Metern einen tollen 13. Platz im Skispringen. Arne Holz vom Skiclub Degenfeld wurde in der S9 mit 12,5 und 13,5 Metern sehr guter 9er und seine Vereinskameradin Emilia Krause schaffte es in der stark besetzten S10 mit 2x 15,5 Metern sogar auf einen starken 7. Platz.

Manuel Menz vom Skiclub Degenfeld startete bei seinem Saison-Abschluss auf der 30-Meter-Schanze in der offenen Klasse und wurde starker Dritter.

Am Nachmittag wurden dann die Kombinationsläufe nach Gundersen gestartet.

Auch hier ging wieder Fiona Schwander als erste an den Start. Bei ihrem Debüt im Langlauf startete sie auf der schon recht anspruchsvollen Strecke von 1,2 km und wurde am Ende mit dem 9. Platz belohnt. Arne Holz musste ebenfalls die gleiche Distanz von 1,2 km bewältigen und wurde starker Siebter. Den Abschluss in der Tageswertung machte dann letztendlich Manuel Menz. Er musste in der offenen Klasse die Distanz von 3,6 Km bewältigen und lief als sehr guter Fünfter über die Ziellinie.

Da nicht alle unsere Sportler an jedem Einzel-Wettkampf des GTP-Pokals teilgenommen haben brachte dies in der Pokalwertung folgende Ergebnisse:

Gesamtwertung Skispringen: S8 – Kay-Ule Wamsler (SC Degenfeld) P9. Platz, Fiona Schwander 19. Platz. S9 – Arne Holz 4. Platz, S10 – Emilia Krause 10. Platz, Tom Ludwig 14. Platz, Finn Kölle (beide SC Degenfeld) 15. Platz, S11 – Janne Holz 7. Platz, Julian Hillmer (beide SC Degenfeld) 10. Platz, S12 – Annika Streit (SC Königsbronn) 12. Platz, Noah Seifried (SC Degenfeld) 16. Platz, Offene Klasse – Larissa Bäurle (SC Königsbronn) 6. Platz, Manuel Menz 8. Platz und Celine Schliffenbacher (beide SC Degenfeld) wurde Fünfzehnte.

Nun wurden zum Abschluss noch die Ergebnisse der Kombination in die Gesamtwertung einbezogen. Hier konnte Fiona Schwander in der S8 ihren 13. Rang verteidigen. In der S9 schaffte Arne Holz sogar noch den Sprung aufs Podest und wurde starker Dritter. In der S10 liefen Finn Kölle auf den 13. Platz, Tom Ludwig auf den 16. Platz und Emilia Krause beendet die Saison mit einem guten 21. Rang. In der S11 wurde zum Abschluss Julian Hillmer sehr guter Sechster und sein Team-Kamerad Janne Holz wurde Zwölfter. Annika Streit beendete den GTP in der S12 als Zehnte und Noah Seifried wurde am Ende Fünfzehnter. Den Abschluss einer langen Wintersaison bildeten in der offenen Klasse Larissa Bäurle als Fünfte und Manuel Menz als Zehnter.

Eine sehr lange, immer wieder von sehr wechselnden Wetterverhältnissen geprägte Wintersaison ist nun für die jüngeren Sportler zu Ende. Nun heißt es erst einmal Pause und Erholen bevor es im April schon wieder mit der Vorbereitung der Sommer-Matten-Saison losgeht.

 
< zurück   weiter >

 

Destillerie
Old Gamundia

old_gamundia.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Single Malt Whisky
Edition Gold 2014

Anlässlich des
Goldmedaillengewinnes
bei der Olympiade 2014
von Carina Vogt wurde
dieser Whisky gebrannt
und kann ab jetzt
erworben werden.



Copyright © 2018 Skiclub Degenfeld | designed by Saftgrün Media - Aalen