Aktuell
Termine
Impressum/Kontakt
Formulare / Dokumente
Geschichte
Sponsoren
Links
Archiv
Fotogalerie
Impressionen
JSN ImageShow - Joomla 1.5 extension (component, module) by JoomlaShine.com
VR-Talentiade

VR-Talentiade

Volksbank Göppingen

Unsere Sponsoren


Karl-Heinz Auer Fruchtsäfte

BARMER GEK

Beck GmbH & Co.KG

Brändle-Sport Uhingen

CityCenter Schwäbisch Gmünd

Fischer & Löffler Deutschland GmbH

Georg Eichele GmbH

Brauerei Gold Ochsen GmbH

Michael Hamscher
Abbruch-Demontage-Service

Degenfelder-Zäune, Heinzmann GmbH

Igler Altmetall und Container Dienst GmbH

Sport-Schoell GmbH u. Co. KG

IQ4U GmbH

Kreissparkasse Ostalb

Kothe Apparatebau

Kieffer Gebäudereinigung

Leicht Küchen AG

LEKI Lenhart GmbH

M.A.L. Autotechnik GmbH

Mössner Tore Antriebe

Sebastian Stütz Medienagentur

ROPA Systemhaus für Netzwerk GbR

Gaststätte Ställe

Stadt Schwäbisch Gmünd

Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH

August Schmid GmbH & Co. KG

Seng, Reißmüller und Partner

Stahlbau Wendeler GmbH & Co.

Auto-Wagenblast GmbH + Co. KG

Wager-Fischer GmbH+Co.KG

Wolf Heizung Sanitär GmbH

Volksbank Göppingen



Login





Passwort vergessen?

WM-Ehrungen und Winterabschluss beim SC Degenfeld
In Degenfeld fand am Freitag 07.04.2017 der traditionelle Winterabschluss verbunden mit der Ehrung und Auszeichnung der WM-Medaillengewinner statt. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurden Carina Vogt für Ihre  2 Goldmedaillen bei der WM in Lahti und Tim Fuchs für seine Silbermedaille bei der Junioren-WM in Salt Lake City gefeiert.

In seiner Ansprache gratulierte Ortsvorsteher Wanasek beiden recht herzlich und brachte den Stolz der Gemeinde auf diese Erfolge zum Ausdruck. Der Ski-Club Degenfeld und seine Sportler seien hervorragende Botschafter des Ortes nach außen. Frank Ziegler, der auch durch den Abend führte, überbrachte die Glückwünsche des Vereins und führte ein kurzweiliges Interview mit den beiden sportlichen Aushängeschildern des SCD durch. Darin verriet Carina Vogt, dass sie lange Zeit im Winter am Material tüfteln musste, um ganz nach vorne zu kommen. Ein neuer Schuh war schließlich der Schlüssel zum Erfolg. Bürgermeister Dr. Bläse als Vertreter der Stadt gratulierte ebenfalls und bedankte sich in seiner launigen Rede besonders dafür, dass er durch die regelmäßigen Degenfelder Medaillen zum erfolgreichsten Gmünder Sportbürgermeister aller Zeiten geworden sei. Dr. Bläse verwies auch auf die gute Zusammenarbeit mit dem SC Degenfeld bei den Großprojekten.

Carina Vogt bedankte sich anschließend ganz herzlich bei allen, die beim SCD mitarbeiten und ihre Karriere erst ermöglicht haben. Als Geschenk hatte sie die Originalstartnummer des WM-Einzelwettbewerbs und ein Foto aller Mixed- Weltmeister versehen mit den Original-Unterschriften dabei. Beides wird einen Ehrenplatz beim SCD erhalten.

Nach der WM-Ehrung wurden auch die anderen Degenfelder Skispringerinnen und Skispringer für ihre internationalen und nationalen Erfolge geehrt. Anna Rupprecht, Axel, Dominik und Jan Mayländer, Marco Wahl, Fabian und Jana Sauter, Katharina Hieber, Manuel Menz sowie Julian Hilmer haben hier für ihren SCD reichlich Erfolge und Titel gesammelt.

Danach wurde zu Sturm auf das Büfett geblasen, welches die Degenfelder Springermütter wie immer vorbildlich vorbereitet hatten. Nach einer kurzen Pause erfolgte die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften. Danach war noch ausgiebig Gelegenheit zu Gesprächen mit den WM-Helden. Unter den zahlreichen Besuchern fanden sich auch viele Kinder und junge Sportler des SC Degenfeld, die den großen Vorbildern natürlich in den nächsten Jahren nacheifern wollen und deshalb die Gelegenheit nutzten, Autogrammkarten und ihre Springerhelme von Carina Vogt signieren zu lassen.

WM-Medaillengewinner

Carina Vogt und Frank Ziegler

 
< zurück   weiter >


Copyright © 2017 Skiclub Degenfeld | designed by Saftgrün Media - Aalen