Aktuell
Termine
Impressum/Kontakt
Formulare / Dokumente
Geschichte
Sponsoren
Links
Archiv
Fotogalerie
Impressionen
JSN ImageShow - Joomla 1.5 extension (component, module) by JoomlaShine.com

VR-Talentiade

Volksbank Göppingen

sparkassen_s.png

 

 casco+manufaktur_pos_2017.jpg

Unsere Sponsoren


Karl-Heinz Auer Fruchtsäfte

BARMER GEK

Beck GmbH & Co.KG

Brändle-Sport Uhingen

CityCenter Schwäbisch Gmünd

Fischer & Löffler Deutschland GmbH

Georg Eichele GmbH

Brauerei Gold Ochsen GmbH

Michael Hamscher
Abbruch-Demontage-Service

Degenfelder-Zäune, Heinzmann GmbH

Igler Altmetall und Container Dienst GmbH

Sport-Schoell GmbH u. Co. KG

IQ4U GmbH

Kreissparkasse Ostalb

Kothe Apparatebau

Kieffer Gebäudereinigung

Leicht Küchen AG

LEKI Lenhart GmbH

M.A.L. Autotechnik GmbH

Mössner Tore Antriebe

Sebastian Stütz Medienagentur

ROPA Systemhaus für Netzwerk GbR

Gaststätte Ställe

Stadt Schwäbisch Gmünd

Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH

August Schmid GmbH & Co. KG

Seng, Reißmüller und Partner

Stahlbau Wendeler GmbH & Co.

Auto-Wagenblast GmbH + Co. KG

Wager-Fischer GmbH+Co.KG

Wolf Heizung Sanitär GmbH

Volksbank Göppingen



Login





Passwort vergessen?

Großes Skispringen am Wochenende in Degenfeld

Am kommenden Sonntag 22.01.2017 (geplanter Beginn: 13:30 Uhr) wird in Degenfeld wieder einmal das traditionsreiche Skispringen von der dortigen „Großen Schanze“ stattfinden.

Die Voraussetzungen für ein neuerliches Springen auf der größten Sprungschanze der Schwäbischen Alb könnten aktuell besser nicht sein. Es liegt ausreichend Schnee, der bereits im Aufsprung gewalzt und verfestigt wurde und alle Wetterprognosen melden bis zum Wochenende frostige Temperaturen, so dass die Schneelage gut bleibt.

Die Sprunganlage mit einem offiziellen Schanzenrekord von 100 Metern, aufgestellt im Februar 2010 von Christian Ulmer (SC Wiesensteig), ist in Baden-Württemberg nach den Schanzen von Titisee-Neustadt und Hinterzarten die drittgrößte im Land. Die Degenfelder haben es sich wieder vorgenommen, ein attraktives Teilnehmerfeld präsentieren zu können. Aktuell sind die Organisatoren in Kontakt mit allen bekannten Skisprungvereinen in Deutschland, ferner will man die guten Kontakte zu den Skisprunghochburgen im benachbarten Ausland, z. B. Österreich nutzen.

Das SCD-Team arbeitet bereits auf vollen Touren, um für das Wochenende die nötigen Voraussetzungen für einen tollen Wettkampf zu schaffen. Die Anlage wird seit gestern sprungfähig präpariert. Der Zeitplan sieht für Sonntag ab 10 Uhr das offizielle Trainingsspringen vor. Um 13:30 Uhr soll dann der Wettbewerb gestartet werden. Hunderte Skisprungfans werden dann wieder den Weg nach Degenfeld finden und mit ihrem Applaus die Sportler zu Höchstleistungen motivieren.

Ausschreibung

Ergebnisliste

 
< zurück   weiter >

 

Destillerie
Old Gamundia

old_gamundia.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Single Malt Whisky
Edition Gold 2014

Anlässlich des
Goldmedaillengewinnes
bei der Olympiade 2014
von Carina Vogt wurde
dieser Whisky gebrannt
und kann ab jetzt
erworben werden.



Copyright © 2017 Skiclub Degenfeld | designed by Saftgrün Media - Aalen