Aktuell
Archiv
Termine/Ergebnisse
Skispringer
Trainer
Schanzen
Anfänger
Kontakt
Skisprungbörse
Schanzenbelegungsplan / Trainingsplan
Fotogalerie

Erfolgreiche Degenfelder in Königsbronn

Ein arbeitsreiches Wochenende meisterten die Springer des SC Degenfeld am vergangenen Samstag und Sonntag.Beide Tage fanden in Königsbronn Wettkämpfe statt, die vor allem die jüngeren des Teams Degenfeld herausforderten.

Die jüngeren Springer fanden sich bereits am Samstag zur VR Talentiade Tag des Talents 2007 in Königsbronn ein. Bei diesem Wettkampf muß sowohl das Springen von der K16 Schanze sowie ein Crosslauf von 1 oder 2 km ( je nach Altersstufe) gemeistert werden. Bei sonnigen 24 Grad bestanden hervorragende Wetterbedingungen.Der SC Degenfeld trat bei einem Teilnehmerfeld von 32 Teilnehmern der Vereine SV Casino Kleinwalsertal, SV Meßstetten, SZ Griesbach, SV Baiersbronn, SC Königsbronn und SC Wiesensteig mit 6 Springern und einer Springerin an.Lars Neumann belegte beim Spezialspringen der Schülerklasse 9 männlich mit Weiten von zweimal 15 Metern den ersten Platz vor seinem Vereinskameraden Marco Wahl (13,0/14,5).Die Schülerklasse 10 männlich vertrat Jan Kübler mit einem guten zweiten Platz (14,0/14,5) vor Kollege Axel Mayländer mit 16 und 17 Metern ( der zweite Sprung wurde als gestürzt bewertet). Franziska Keller konnte in der Schülerinnenklasse S 11 ihre Mitbewerberinnen auf die Plätz 2 und 3 verweisen. Sie siegte mit zweimal 15 Metern. Tim Fuchs belegte einen sehr guten dritten Platz in der Wertungsgruppe Schüler 11 . Er erreichte 15,5 und 16 Meter. Sandro Martin siegte in der offenen Klasse männlich mit zweimal 14,5 m. Die Wiesensteiger Heidi Wacker, Karin Wacker und Rainer Längst belegten in ihren jeweiligen Altersklassen die Plätze 2, 1 und 2. Nach der zweiten Disziplin, dem Crosslauf ergaben sich für die Degenfelder folgende Platzierungen in ihren jeweiligen Altersklassen: Lars Neumann Platz 1, Marco Wahl Platz 2, Jan Kübler Platz 3, Axel Mayländer Platz 5, Franziska Keller Platz 1, Tim Fuchs Platz 4, Sandro Martin Platz 1. Die Wiesensteiger Heidi Wacker erreichte Platz 2, Karin Wacker Platz 1 und Rainer Längst Platz 2.

Beim Sommerspringen vom 08.07. in Königsbronn konnte der SC Degenfeld zusätzlich mit seinen bekannten Leistungsträgern antreten. Diese verstärkten das Team der Degenfelder in den höheren Klassen.

Dementsprechend positiv ist die Bilanz des Wettkampfes auf der K35 Schanze:

Schüler 9 : Marco Wahl 1 Platz ( 24,5/24,5 m); Lars Neumann 2. Platz 26,5/28,0 ( beide Sprünge gestürzt)

Schüler 10 : Axel Mayländer Platz 2 (  30,5/31,5); Jan Kübler Platz 3 (25/27)

Schülerinnen 11 : Franziska Keller Platz 1 ( 28/26,5)

Schüler 11 : Tim Fuchs Platz 6 (29,5/28)

Schülerinnen  12: Anna Rupprecht Platz 1 ( 33/34)

Schüler 13: Dominik Mayländer (30/31) Platz 8Julian Rupprecht (22,5/26) Platz 12

Schüler 14: Bon Sukkasem 5. Platz ( 30/29,5)

Schüler 15: Falk Becher 1. Platz ( 32,5/33)

Schülerinnen 16: Carina Vogt Platz 1 ( 35,5/35)

Schüler 16: Michael Köhler Platz 1 ( 34/34,5)                  Jan Mayländer (38/38)

Schüler 17: Benjamin Ade Platz 2 (26,5/26)

Die Wiesensteiger belegten in ihren jeweiligen Altersgruppen folgende Plätze: Heidi Wacker 2.Platz, Karin Wacker 2. Platz und Rainer Längst 14. Platz. Alles in allem also, trotz einsetzendem Starkregens während der Siegerehrung, eine absolut positive Bilanz für die Degenfelder.
 

 
< zurück   weiter >


Copyright © 2018 Skiclub Degenfeld | designed by Saftgrün Media - Aalen