Aktuell
Archiv
Termine/Ergebnisse
Skispringer
Trainer
Schanzen
Anfänger
Kontakt
Skisprungbörse
Schanzenbelegungsplan / Trainingsplan
Fotogalerie

[14.09.14] Zahlreiche Degenfelder Podestplätze in Meßstetten

Am Sonntag den 14.09.14 fand in Meßstetten eine VR-Talentiade in der Nordischen Kombination und das Kurt-Neher-Gedächtnisspringen der Nachwuchsskispringer statt.

Sehr erfolgreich ging es von der K20 Schanze los.

In der Klasse S10 und 11 weiblich sprang Jana Sauter auf den hervorragenden ersten Rang vor ihrer Teamkollegin Katharina Hieber.

Die offene Klasse männlich gewann Fabian Sauter als Tagesbester, Simon Kefer wurde vierter und Max Schrader fünfter.

Im anschließenden Crosslauf konnte sich Jana Sauter vor Katharina Hieber behaupten und lief ihren Vorsprung aus dem Sprungwettkampf als erste ins Ziel.

Fabian Sauter konnte seinen Vorsprung nicht ins Ziel bringen, wurde aber toller zweiter, Simon Kefer vierter und Max Schrader sechster.

Dann wurde noch im Rahmen des Kurt-Neher-Gedächtnisspringens auf der K40 gesprungen.

In der Schülerklasse S12 männlich sprang Fabian Sauter mit Weiten von 31,5m und 34m auf den vierten Rang.

Max Schrader kam in der S13 mit Weiten von zweimal 28,5m auf den siebten Rang und Simon Kefer wurde in der Klasse S14 mit zweimal 32m siebter.

Phillip Kurz ersprang sich mit Weiten auf 33,5 und 33,5m den tollen dritten Platz in der Jugend 16 bis 18.

Joachim Sauter

 
< zurück   weiter >


Copyright © 2018 Skiclub Degenfeld | designed by Saftgrün Media - Aalen