Aktuell
Archiv
Termine/Ergebnisse
Skispringer
Trainer
Schanzen
Anfänger
Kontakt
Skisprungbörse
Schanzenbelegungsplan / Trainingsplan
Fotogalerie

[16.04.2014] Nachtrag: Skispringen, Skispiele der Alpenländer

Tim Fuchs und Axel Mayländer holen mit Deutschland Gold im Teamwettbewerb

Die beiden Skispringer des Ski-Clubs Degenfeld, Tim Fuchs und Axel Mayländer, holten zusammen mit der deutschen Mannschaft bei den diesjährigen Skispielen der Alpenländer im Teamwettbewerb die Goldmedaille. Zudem ersprangen sich Tim Fuchs im Einzel den starken fünften Platz sowie Axel Mayländer Position sechs.

Wie in jedem Jahr trafen sich die sechs Alpennationen Österreich, Frankreich, Italien, Slowenien, die Schweiz und Deutschland mit ihrem jeweils besten Skinachwuchs in den Disziplinen Skispringen, Nordische Kombination und Skilanglauf zu den sogenannten Skispielen der Alpenländer (O.P.A.-Skispiele). Austragungsort war diesmal Gerardmer in Frankreich. Mit Axel Mayländer und Tim Fuchs wurden gleich zwei Athleten für die Wettkämpfe im Skispringen der Altersgruppe 1997 und 1998 nominiert.

Und die beiden SCDler zeigten bereits im Einzelspringen, das witterungsbedingt auf einen Durchgang verkürzt werden musste, von der dortigen Anlage (Konstruktionspunkt: 65 Meter; Hill-Size: 72 Meter) ausgezeichnete Sprünge. Tim Fuchs erreichte eine Weite von 65 Metern, was am Ende den sehr guten fünften Rang bedeutete. Knapp hinter ihm platzierte sich Axel Mayländer mit 64 Metern auf Rang sechs. Den Sieg sicherte sich der Deutsche Paul Winter aus Willingen (72 Meter).

Noch besser lief es für die beiden Degenfelder Nachwuchshoffnungen dann im Mannschaftswettkampf, in welchem sie zusammen mit Martin Hamann (Aue) und Paul Winter das Team Deutschland I bildeten. Tim Fuchs sprang 68 und 70,5 Meter weit, Axel Mayländer kam auf 68 und 68,5 Meter. Zusammen mit den Weiten von Martin Hamann (71 und 69 Meter) und Paul Winter (70/72) ergab dies eine Gesamtpunktzahl von 994,3 Punkten und damit den deutlichen Sieg vor der Mannschaft aus Slowenien, die 917,2 Zähler erreichte.

Ski-Club Degenfeld  

 
< zurück   weiter >


Copyright © 2018 Skiclub Degenfeld | designed by Saftgrün Media - Aalen