Aktuell
Archiv
Termine/Ergebnisse
Skispringer
Trainer
Schanzen
Anfänger
Kontakt
Skisprungbörse
Schanzenbelegungsplan / Trainingsplan
Fotogalerie

VR-Talentiade

Volksbank Göppingen

sparkassen_s.png

 

 casco+manufaktur_pos_2017.jpg


Großes Skispringen am Wochenende in Degenfeld

Am kommenden Sonntag 22.01.2017 (geplanter Beginn: 13:30 Uhr) wird in Degenfeld wieder einmal das traditionsreiche Skispringen von der dortigen „Großen Schanze“ stattfinden.

Die Voraussetzungen für ein neuerliches Springen auf der größten Sprungschanze der Schwäbischen Alb könnten aktuell besser nicht sein. Es liegt ausreichend Schnee, der bereits im Aufsprung gewalzt und verfestigt wurde und alle Wetterprognosen melden bis zum Wochenende frostige Temperaturen, so dass die Schneelage gut bleibt.

Die Sprunganlage mit einem offiziellen Schanzenrekord von 100 Metern, aufgestellt im Februar 2010 von Christian Ulmer (SC Wiesensteig), ist in Baden-Württemberg nach den Schanzen von Titisee-Neustadt und Hinterzarten die drittgrößte im Land. Die Degenfelder haben es sich wieder vorgenommen, ein attraktives Teilnehmerfeld präsentieren zu können. Aktuell sind die Organisatoren in Kontakt mit allen bekannten Skisprungvereinen in Deutschland, ferner will man die guten Kontakte zu den Skisprunghochburgen im benachbarten Ausland, z. B. Österreich nutzen.

Das SCD-Team arbeitet bereits auf vollen Touren, um für das Wochenende die nötigen Voraussetzungen für einen tollen Wettkampf zu schaffen. Die Anlage wird seit gestern sprungfähig präpariert. Der Zeitplan sieht für Sonntag ab 10 Uhr das offizielle Trainingsspringen vor. Um 13:30 Uhr soll dann der Wettbewerb gestartet werden. Hunderte Skisprungfans werden dann wieder den Weg nach Degenfeld finden und mit ihrem Applaus die Sportler zu Höchstleistungen motivieren.

Ausschreibung

Ergebnisliste

 
Internationales Skispringen in Degenfeld

Skispringen bei 32 Grad - auch die langjährigen Funktionäre des SC Degenfeld konnten sich nicht erinnern jemals das traditionelle Sommerski-Event bei solch hohen Temperaturen durchgeführt zu haben. Doch der Verein war gut vorbereitet. Selbst der Zusatztank neben der Schanze war prall gefüllt, um die Anlauf- und Auslaufspur der Schanze ausreichend bewässern zu können.

weiter …
 
[05.07.2016] 3 Klassensiege der Degenfelder Nachwuchsadler beim Dr. Immler Pokal in Isny

Vergangenes Wochenende fand in Isny das traditionsreiche Dr. Franz Immler Pokalspringen statt. Der Wettbewerb war für alle Altersklassen offen und wurde auf der K15, K28 und K60 Schanze durchgeführt. Insgesamt konnte das Degenfelder Team 3 Siege in den jeweiligen Altersklassen verbuchen sowie diverse Podestplatzierungen.

weiter …
 
[28.06.2016] Degenfelder Skispringer mit mäßigem Saisonauftakt
Das erste wichtige Kräftemessen der Skisprungsaison fand in Bad Grießbach statt. Auf der dortigen 57 Meter Anlage glückte den Degenfelder Nachwuchsathleten beim Georg Thoma Pokalspringen nicht jeder Sprung. Simon Kefer und Marco Wahl erreichten dennoch jeweils Platz 3.
weiter …
 
[05.03.2016]Degenfelder Skispringer beim Georg Thoma Pokal

Am Samstag 05.03.16 fand in Hinterzarten das Georg-Thoma-Pokal-Finale in Hinterzarten statt.

Die Degenfelder Nachwuchsadler konnten beim letzten Winterspringen noch einmal ihr Können beweisen.

weiter …
 
[23.02.2016] Junioren-WM: Tim Fuchs wird in Rasnov (Rumänien) glänzender Sechster
Skispringer Tim Fuchs erreichte bei den in Rasnov in Rumänien ausgetragenen diesjährigen Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften im Einzelwettbewerb einen ausgezeichneten sechsten Platz. In dem aufgrund der vorherrschenden warmen Witterung kurzfristig um zwei Tage vorverlegten Wettbewerb überzeugte der Athlet des Ski-Club Degenfeld mit zwei gleichmäßig guten Sprüngen. Neuer Junioren-Weltmeister wurde David Siegel aus Baiersbronn vor dem Slowenen Domen Prevc.
weiter …
 
[23.02.2016] Starkes Degenfelder Teamergebnis bei den Schwäbischen Meisterschaften
Vergangenes Wochenende fanden die Schwäbischen Meisterschaften im Skisprung und der Nordischen Kombination an den Ruhesteinschanzen in Baiersbronn statt. Das 9 Mann starke Degenfelder Aufgebot erzielte einige Podiumsplätze, Jana Sauter und Julian Hillmer konnten ihre Klassen jeweils gewinnen.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 8 - 14 von 52


Copyright © 2017 Skiclub Degenfeld | designed by Saftgrün Media - Aalen